Veröffentlichungen der Mitarbeiter (Auswahl)

Homagk, P. (2010): Hochwasserschutz am Oberrhein bis Worms im Wandel der letzten 200 Jahre, Wasserwirtschaft 1-2, 2010

Homagk, P. und Ludwig, K. (2009): Operationelle Flutungsvorhersage bei Deichversagen am Rhein in Baden-Württemberg, Wasserwirtschaft 1-2, 2009

Hunger, M., Döll, P. (2008): Value of river discharge data for global-scale hydrological modeling. Hydrol. Earth Syst. Sci., 12, 841-861.

Richter K.-G., Ebel M. (2006): Analysis of runoff for the Baltic basin with an integrated Atmospheric – Ocean – Hydrology Model. In: Advances in Geosciences, 9, 2006: Integration of hydrological models on different spatial and temporal scales. Editors: R. Barthel, J. Götzinger, G. Hartmann, J. Jagelke, V. Rojanschi, J. Wolf, 31-37.

Homagk, P. (2006): Zu vermuteten Belastungen aus den Rückhalteräumen des IRP – Grundwasseranstiege und Grundwasserverschlechterungen; Vortrag vor dem Umweltausschuss des Landtages Baden-Württemberg, Stuttgart 1.12.2006

Schulze, K., Hunger, M., Döll, P. (2005): Simulating river flow velocity on global scale. Advances in Geosciences, 5, 133-136.

Bürgi, T.; Homagk, P.; Prellberg, D.; Sprokkereef, E. und Wilke, K. (2004): Das internationale Hochwasservorhersagesystem am Rhein, Wasserwirtschaft 12, 2004

Krauter G. E., Ludwig K., (2003): Zweidimensionales Strömungsmodell: Anwendungsbeispiel für die Überflutung größerer Gebiete durch Deichbrüche (Schriftenreihe ‚Wiener Mitteilungen“, Institut für Wasserwirtschaft, Hydrologie und konstruktiven Wasserbau, Universität für Bodenkultur, Wien)

Krauter G. E. (2002): Ein zweidimensionales Strömungsmodell für die Überflutung größerer Gebiete durch Deichbrüche (A two-dimensional model for flooding of larger areas by dykebreaks), Wasserwirtschaft 11-12, 2002

Homagk, P. (2000): Das Integrierte Rheinprogramm in Baden-Württemberg und die Vor- und Nachteile von gesteuerter und ungesteuerter Hochwasserrückhaltung, 3. Internationales Rhein-Symposium Köln, IKSR, Hochwassernotgemeinschaft e.V. und Stadt Köln, 15.-17. Juni 2000